Deutsch

Dies ist eine direkte Übersetzung von Google Translate:

Melker Stendahl ist ein schwedischer Pianist, Organist und Komponist. Er wurde 1975 geboren und begann bereits im Alter von 3 Jahren mit dem Klavierspiel. Mit sieben Jahren erhielt er Klavierunterricht, einer der geschicktesten Pianisten Schwedens. Mit selbstgeschriebenen Kompositionen geht er mit der Musik und bringt Sie zu Orten, die Sie noch nicht besucht haben. Er hat die Fähigkeit, das leere Leben zwischen den Noten zu geben. Melkers Inspiration findet er in der Natur, im Meer, im Stadtleben, an Sandstränden usw.

Nach seinem Studium an der Södra Latin Music School in Stockholm (1993) und der Kirchenmusiklinie an der Music School of Piteå (1998) studierte er Komposition für Professor Jan Sandström. Seit 1999 hat er seinen organistdienst in der Gemeinde Väddö kirche in North Roslagen begonnen, wo er fast 20 Jahre lang gearbeitet hat. Seit 2018 ist Melker als teilzeitorganist in Rättviks kirche tätig.
Mittlerweile hat er rund siebzig Klavierstücke im klassischen stil sowie ein Oboesonat, zwei Violinsonaten und eine Orgelsuite komponiert.

Melker hatte konzerte in allen nordischen Ländern sowie in Deutschland, England, Russland und den USA. Er arbeitete mit Falu kammarkör, Dalasinfoniettan und Adolf Fredriks Gosskör zusammen und nahm im Sommer 2017 am Set von Carmina Burana von Carl Orff in Dalhalla teil. Melker veröffentlichte seine erste CD- disc 2016 mit eigenen Kompositionen und einer neuen, die voraussichtlich im Frühjahr / Sommer 2019 erscheinen wird.

Melker Stendahl